Hersteller-News

18.01.2018

Krone-Holding erweitert Führungsspitze

Die Bernard Krone Holding SE & Co. KG erweitert ihre Führungsspitze. Neben dem bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsführung Alfons Veer (63) und Bernard Krone (geschäftsführender Gesellschafter) wird künftig Dr. David Frink...[mehr]
12.01.2018

Krone Stipendien vergeben

Seit nunmehr zwölf Jahren zeichnet die Dr. Bernard Krone Stiftung hervorragende Leistungen der Studenten der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik an der Hochschule Osnabrück aus. So erhalten die jeweils besten drei...[mehr]
18.12.2017

Neuer Rekord-Umsatz von 1,9 Mrd. Euro

Gegen den Trend – mit diesen Worten lässt sich die Entwicklung des Unternehmens Krone in den vergangenen Geschäftsjahren treffend beschreiben. Während insbesondere viele Landtechnik-Hersteller starke Umsatzrückgänge hinnehmen...[mehr]
13.12.2017

CLAAS wächst profitabel in verbessertem Marktumfeld

CLAAS, einer der international führenden Landtechnik-hersteller, konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2017 mit 3,76 Milliarden Euro (Vorjahr 3,63 Milliarden Euro) leicht steigern. Das Ergebnis vor Steuern verdoppelte sich mit...[mehr]
30.11.2017

Neuer BiG X: Maschine des Jahres 2018

And the winnner is – Krone. Mit dem Titel “Maschine des Jahres 2018” wurde auf der Agritechnica in Hannover die neue BiG X Baureihe (BiG X 680, BiG X 780 und BiG X 880) gekürt. Die neuen BiG X überzeugten eine hochkarätige Jury,...[mehr]
20.11.2017

Das neue EasyCut B 950 Collect - Schwadzusammenführung ohne Aufbereiter

Mit dem neuen EasyCut B 950 Collect zeigt Krone auf der Agritechnica erstmals eine Butterfly-Mähkombination mit Schwadzusammenführung mittels Querförderschnecken, aber ohne Aufbereiter. Durch den Verzicht des Aufbereiters wird...[mehr]
16.11.2017

AZURIT ALS MASCHINE DES JAHRES 2018 AUSGEZEICHNET

Die Auszeichnung der Maschine des Jahres ist ein Highlight jeder Agritechnica. In diesem Jahr ging das Einzelkornsägerät Azurit in der Kategorie Drilltechnik als Sieger hervor. Mehr als 20 Fachjournalisten aus 8 Ländern lobten...[mehr]